Aktion zur Bundestagswahl "Caritas Denkzettel"

Diözesan-Caritasdirektor Wolfgang Langer mit Schild 'Ich wähle Menschlichkeit'Diözesan-Caritasdirektor Wolfgang Langer© Norman Tlusteck

Wir, der Caritasverband für das Bistum Erfurt e.V., haben uns mit anderen Caritasverbänden im Osten Deutschlands anlässlich der Bundestagswahl 2017 zur "Aktion Denkzettel" zusammengeschlossen. Wir wollen wissen, was Bürgerinnen und Bürger von der Politik erwarten. Viele Menschen haben das Gefühl, die Politik höre nicht richtig zu und tue ohnehin, was sie will. Das möchten wir ändern.  

  

 

  • Was bedeutet menschliche Politik?
  • Wer oder was wird übersehen?
  • Was muss sich ändern?
    – das sind unsere Fragen an alle Bürgerinnen und Bürger.

Sagen Sie uns auf unserer Aktionswebsite www.caritas-denkzettel.de Ihre Meinung und erteilen Sie der Politik ihren persönlichen Denkzettel! Ihre Antworten werden wir an die Politik weitergeben und die Ergebnisse unserer Aktion öffentlich machen. Für eine Politik, die die Sorgen und Anregungen der Menschen ernst nimmt.

"Caritas-Denkzettel" ist eine Aktion im Rahmen der Kampagne "Wählt Menschlichkeit".

Wolfgang Langer neuer Diözesan-Caritasdirektor

Übergabe Staffelstab an neuen CaritasdirektorÜbergabe Staffelstab an neuen Caritasdirektor (l.)© Norman Tlusteck

Mitte Juni  wurde Diözesan-Caritasdirektor Bruno Heller nach fast 25 Jahren aus seinem Amt verabschiedet. Der Tag begann mit einem Pontifikalgottesdienst im Erfurter Dom und wurde anschließend mit einem Festakt fortgeführt. An diesem Tag wurde auch seine Nachfolger, Wolfgang Langer aus Jena, begrüßt und erhielt aus den Händen von Bischof Dr. Neymeyr seine Ernennungsurkunde.

Mehr zu Wolfgang Langer hier

Caritas-Bildungsstudie 2017

Junger Mann mit Mütze

Jeder 17. Jugendliche verlässt in Deutschland die Schule ohne Abschluss – und hat damit deutlich eingeschränkte Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt.

Dies zeigt eine aktuelle Caritas-Bildungsstudie.

Mehr Infos hier

Kardinal Meisner

Pressemitteilung

Nachruf

Nachruf des Caritasverbandes für das Bistum Erfurt e.V. zum Tod von Joachim Kardinal Meisner mehr

Neuer Caritasdirektor Wolfgang Langer hilft beherzt mit beim Sommerfest im Caritas-Tagestreff / © Caritasverband Erfurt

Pressemitteilung

Darfs noch eine Suppe sein? - Sommerfest im Erfurter Tagestreff

Am 1. Juli fand das Sommerfest des Erfurter Caritas Tagestreffs/ Suppenküche statt. Dieser Tag stand ganz im Zeichen des geselligen Beisammenseins für Groß und Klein. Neben Unterhaltung, Tanz, Spiel und Spaß, Basteln und Schminken für die kleinen Gäste war eine Fahrradshow ein Höhepunkt des Festes. mehr

Diözesan-Caritasdirektor Bruno Heller in der ersten Reihe der Melchendorfer Pfarrkirche im Kreis der Schüler  / © Caritasverband Erfurt

Pressemitteilung

Schulabschlüsse und Zeugnisse in Caritasschule

Ende Juni gab es an der Berufsbildenden Caritasschule "St. Elisabeth" Abschlusszeugnisse für 22 Sozialassistenten. 12 von ihnen bleiben und beginnen an der Caritasschule die Erzieherausbildung. Wenige Tage später wurde die derzeitige Erzieherausbildung mit 29 Absolventinnen und Absolventen beendet. mehr

Ratgeber

Caritas-Kampagne 2017

8 Tipps

Was tun, wenn andere hetzen?

Junge brüllt laut / unsplash.com

Junge brüllt laut / unsplash.com

Wenn im Bus jemand den „Neger” vor dir beschimpft, deine Kollegin vor der „Islamisierung des Abendlandes” warnt und dein Onkel über Sozialschmarotzer wettert, wird es Zeit zu reagieren. Nur wie? Wir zeigen, wie du mit guten Argumenten und einer klaren Haltung für mehr Menschlichkeit einstehen kannst. mehr

Statistik

Millionenfache Hilfe

Drei Mitarbeiterinnen einer Caritas-Sozialstation vor den Dienstfahrzeugen / Oppitz / KNA

Drei Mitarbeiterinnen einer Caritas-Sozialstation vor den Dienstfahrzeugen / Oppitz / KNA

617.193 Menschen arbeiten beruflich in den 24.391 Einrichtungen und Diensten, die der Caritas bundesweit angeschlossen sind. Sie werden von rund einer halben Million Ehrenamtlichen und Freiwilligen unterstützt. Das ergab die aktuellste Erhebung der Caritas zum 31.12.2014. mehr